Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sind Demokratie und Islam kompatibel?

Wir brauchen die Diskussion über die Religionen als Quelle ihrer negativen Folgewirkungen - und nicht ihr Beschweigen!
Und die Argumente dagegen natürlich auch!



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 100 mal aufgerufen
 Vorstellung, allg. Infos
Robin22 Offline




Beiträge: 21

27.10.2022 22:49
Robin berichtet Antworten

He Gysi,

ich bin Robin, nicht irgendeiner, sondern wirklich der vor... knapp 20 Jahren.
Inzwischen bin ich 35 Jahre alt.
Wie ich sehe, sind Sie auch noch auf Erden.
Aber mit dem, was gerade passiert kann das natürlich für beide ändern.
Wollen Sie das Forum mit mir nochmal aufbauen? Haben Sie noch Lust dazu?

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.596

02.11.2022 15:46
#2  Robin berichtet Antworten

Aber ja doch! Ich bin doch erst 70 Jahre alt.

Schön, dich mal wieder hierzuhaben, nach so langer Zeit. Mich interessiert natürlich, wie dein Lebensweg weitergelaufen ist. Und dass du offenbar noch eine einer Diskussion mit Andersdenkenden interessiert bist.

Im Moment kann ich nicht jeden Tag hier sein. Aber ich hoffe, wir bleiben in Kontakt!

Hier gibt es allerdings Leute, die es mit der Nettiquette nicht so haben. Aber lass dich von denen nicht entmutigen. Ich bin auf deiner Seite.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"