Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sind Demokratie und Islam kompatibel?

Wir brauchen die Diskussion über die Religionen als Quelle ihrer negativen Folgewirkungen - und nicht ihr Beschweigen!
Und die Argumente dagegen natürlich auch!



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 432 mal aufgerufen
 Vorstellung, allg. Infos
Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 414

04.01.2022 23:59
Helmut-Otto Manning stellt sich vor Antworten

Hallo und danke für die Aufnahme,

der Name ist ein Pseudonym. Stehe im Herbst meines Lebens und bin gelernter Journalist und Publizist. Dazu Atheist. Da ich die Einschätzung von Christopher Hitchens, "Religion vergiftet die Welt", sowie die dem römischen Staatsmann Seneca zugeschriebene Erkenntnis "Religion ist den Narren wahr, den Weisen falsch und den Mächtigen nützlich", teile, beschäftige ich mich mit Religionen. Nach achtjähriger Recherche habe ich dazu auch ein Buch geschrieben.

Augenblicklich scheint es hier ja ein bisschen tot. Ich hoffe, das ändert sich und ich finde Gelegenheit zum Austausch mit historisch gebildeten Gleichgesinnten!

Grüße

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.596

05.01.2022 09:53
#2 Helmut-Otto Manning stellt sich vor Antworten

Zitat von Helmut-Otto Manning
Augenblicklich scheint es hier ja ein bisschen tot.

Ja, ein bisschen. Sofern man ein bisschen tot sein kann. Kann man dein Buch in den Buchläden erwerben? Unter welchem Titel, Autoren und Verlag?

Ich freue mich, dass du hierher gefunden hast und hoffe auch darauf, dass dieses Forum neu belebt wird! Die täglichen Besucherzahlen geben eigentlich Anlass dazu. Also, lege gerne los, ich bin schon mal dabei!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 414

05.01.2022 13:39
#3 RE: Helmut-Otto Manning stellt sich vor Antworten

Mein Pseudonym bei Amazon eingeben!
So ein Thema diskutiere ich nicht mit kenntnisfreien Verlagslektoren! Darum im Eigenverlag.

Ich vermisse hier ein Unterforum "Religionsgeschichte", denn das ist mein Thema!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.596

05.01.2022 13:51
#4 Helmut-Otto Manning stellt sich vor Antworten

Zitat von Manning
Ich vermisse hier ein Unterforum "Religionsgeschichte", denn das ist mein Thema!

Beiträge einfach unter den jeweiligen Unterforen 'Christentum', 'Islam' usw. eingeben. Oder unter 'Philosophie und Wissenschaften', wenn es über die einzelnen Religionsbekenntnisse hinausgeht und nicht von einem solchen dominiert wird.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"