Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Diskussionen zw. Gläubigen versch. Coleur und Atheisten  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

"Nur wer sich ändert, bleibt sich treu."
(Wolf Biermann)


Wir brauchen die Diskussion über die Religionen als Quelle ihrer negativen Folgewirkungen - und nicht ihr Beschweigen!
Und die Argumente dafür natürlich auch!



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 608 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2
Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

25.01.2023 17:05
Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Seltsamerweise kommen solche Bereicherungen nie von Anhängern anderer Kulte als dem Islam. Davor verschließen unsere Willkommensfanatiker fast schon verzweifelt die Augen! Da vor der Lösung eines Problems dessen konkrete Benennung steht, werden keine Leichenberge daran etwas ändern:

https://www.bild.de/news/2023/news/zwisc...78126.bild.html

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

25.01.2023 19:28
#2  Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Ja, hab ich von gehört. Schrecklich. Vor allem, weil sowas ja häufiger vorkommt. Der Täter soll psychisch krank sein. Also, auch diese Begründung hört man oft. Sie klingt irgendwie wie eine fade Entschuldigung. Oder ist es so, dass aus den ethnischen Regionen mit muslimischer Dominanz die Quote der psychisch Kranken wirklich auffällig hoch ist? Woran könnte das liegen? An der auffälligen Häufung von quasi Inzestbeziehungen? Ich weiß es nicht. Wird wohl auch nicht untersucht. Wenn Migranten aufgrund des Ungläubigenhasses des Islam beigebracht wird, die Bürger des Zufluchtlandes als Ungläubige zu hassen, statt ihnen - nach normalem Reflex - dankbar zu sein, ist das in der Tat eine religiöse Manipulation, die für den gesellschaftlichen Zusammenhalt nicht förderlich ist... Das müsste alles offen analysiert und diskutiert wserden. Aber wir tun es nicht!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

25.01.2023 20:33
#3 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Die Aufteilung der Menschheit in Recht- und Ungläubige entspricht für mich der Nazi-Ideologie von Herren- und Untermenschen! Darum sehe ich auch keinen Unterschied zwischen Hijab und Hakenkreuz-Binde! Da können Nazis einfach erklären, Odin ist ihr Gott und Hitler war sein Prophet! Schon ist der Dreck durch Religionsfreiheit gedeckt!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

26.01.2023 10:54
#4  Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Ja, du hast Recht! In dem Fall. Ausnahmsweise mal.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

27.01.2023 19:03
#5 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Offenbar nicht 😂! Diese Dummschwätzerin, wie immer als "Expertin" betitelt, behauptet allen Ernstes, die Herkunft habe mit den Messerkillern nichts zu tun! Dann muss es wohl die gemeinsame Schuhgröße sein:

https://www.t-online.de/nachrichten/pano...it-zu-tun-.html

Dazu ein weiterer Beweis, dass Psychologie keine Wissenschaft, sondern hohles Geschwätz ist:

https://jungefreiheit.de/politik/deutsch...-ungefaehrlich/

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

27.01.2023 20:34
#6 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Man kommt kaum mehr nach bei so viel Frieden:

https://www.welt.de/politik/ausland/arti...-Jerusalem.html

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

28.01.2023 10:21
#7  Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Auch ich muss in dem Fall der Expertin Elena Rauscbh widersprechen. Der Zusammenhang zwischen ethnisch-religiöser Herkunft, der Häufigkeit psychischer Erkrankungen und der Neigung zur Gewalt wird doch gar nicht untersucht! Korrekt hätte sie daher sagen müssen, dass sie von einem entsprechenden Zusammenhang nichts weiß. Und nicht pro forma behaupten, dass es ihn nicht gibt!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

28.01.2023 10:36
#8 Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Der Jerusalemer Anschlag vor der Synagoge ist politisch motiviert. Der Anschlag in Deutschland mehr psychisch krankheitsbedingt und/oder religiös geprägt. Aber beide Anschläge haben einen islamischen Hintergrund, indirekt auf jeden Fall. Das liegt an der islamischen Hasserziehung gegen die Ungläubigen, im Fall des Anschlags in Israel speziell gegen die Juden. Ich kann keine Religion und keine Politik gutheißen, die nicht in der Lage ist, sich mit Andersdenkenden und Andersgläubigen zu arrangieren. Vertragt euch da unten, verdammt noch mal! => https://www.youtube.com/watch?v=C0F_6plYyTM

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

28.01.2023 13:33
#9 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Mit solchen Gestalten kaum möglich:

https://www.bild.de/news/ausland/news-au...versagen.net%2F

Zur Erinnerung! Nach den Attentäter von Paris lebte ein Gesuchter monatelang unter Seinesgleichen in Molenbek!
Niemand verriet ihn! Das heißt Zustimmung einer großen Mehrheit der Moslems!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

28.01.2023 15:49
#10  Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Zitat von Manning
Das heißt Zustimmung einer großen Mehrheit der Moslems!

Das ist falsch. Sie haben ihre Community, das schon. Aber 'die Moslems' alle zusammen sind bestimmt nicht dafür. Sie bekriegen sich doch auch untereinander bis aufs Blut! Führt die Türkei nicht gerade gegen Syrien Krieg? Die Araber und die Türken waren sich schon immer spinnefeind. Sunniten und Schiiten auch. Aber es ist so, dass der Islam mehr Gewalt in unsere Gesellschaft treibt. Und das hat was mit der mittelalterlichen Erziehung in den muslimisch dominierten Regionen zu tun. Und dem schrecklichen Koran, der nur so vor Gewalttätigkeit gegen die Ungläubigen trieft!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

28.01.2023 17:05
#11 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Habe ich moslemischen Protest gegen den Terror übersehen?

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

28.01.2023 17:29
#12 Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Nein. Demos sind eine demokratische Artikulation. Und eine demokratische Erziehung werden die im islamisch dominierten Raum nicht gewahr. Zur Stabilisierung der Demokratie und der Ethik der Menschenrechte tragen die nichts bei. Aber du hast trotzdem unrecht.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

28.01.2023 18:29
#13 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Gilt das auch für die Jubler??

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

29.01.2023 10:14
#14  Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Es jubeln nicht alle! Auch nicht die Mehrheit! Dass es viele Muslime gibt, die klammheimlich in ihrem inneren Zirkel mitjubeln, ist auch meine Auffassung. Aber du ignorierst (mal wieder) mein Argument gegen deines: Die Muslime insgesamt sind selber ein zerrissener Haufen, der sich bekriegt und sich untereinander vorwirft, Ungläubige zu sein.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

29.01.2023 13:44
#15 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Stammesgesellschaften bekriegen sich immer gegenseitig! Aber der Jude bleibt gemeinsamer Feind!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

29.01.2023 14:50
#16 Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Zitat von Manning
Das heißt Zustimmung einer großen Mehrheit der Moslems!

Du verklitterst deine Begründungskette. Bei dem Pariser Anschlag ging es nicht um Juden. Der Täter konnte sich lange verstecken. Aber das heißt nicht, dass die Moslems mehrheitlich füt islamischen Terror sind! Da solltest du wirklich mehr Belege auffahren, um sowas zu behaupten!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

29.01.2023 20:14
#17 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Warum wird hier wohl nach deutschen und nichtdeutschen Tätern unterschieden? Die Aufteilung in Recht- und Ungläubige wäre viel erhellender:

https://www.welt.de/politik/deutschland/...verdoppelt.html

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

30.01.2023 10:02
#18 Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Es geht hier darum, die Täter nach Eigenschaften, Ethnie, Religion und persönlicher Vita zu beschreiben. Das wäre eine richtige Tätermotiv-Analyse. Aber der Islam als Herd von Hass und Gewalt wird öffentlich nicht vorgenommen. Das ist eine fatale Unterlassung!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

30.01.2023 21:11
#19 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Bei einer Unterscheidung allein nach Moslems oder Nichtmoslems erwarte ich für die Moslems weit über 95 %.

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

Gestern 10:21
#20 Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Verstehe ich nicht. WAS erwartest du zu 95 %? Dass die Moslems die Täter sind. Dass sie generell zu 95 % kriminell werden können? Oder dass bei einer Messerattacke oder bei einem Angriff gegen Juden Moslems zu 95 % die Täter sind? Letzteres wohl, richtig? Hier in Deutschland gibt es eine relativ starke Neonazifront, die sich in ihrem gewalttätigen Judenhass mit der gewalttätigen muslimischen Front die Meriten teilen...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

Gestern 12:58
#21 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Bei allen Messerangriffen!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

Gestern 13:22
#22 Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Das kann sein. Die moderneren Muslime machen den Feind aber auch mit Maschinengewehren platt. Nicht alle, natürlich nicht. Es gibt auch Muslime, die mit warmem Herzen für Religionstoleranz und Menschenrechte einstehen... Aber, ehrlich gesagt - ääh - ich kenne sie nicht. Doch. einen: Mouhanad Khorchide, Professor für Islamwisenschaften an der Uni Münster. Aber der politische und religiöse Motor für die richtig gläubigen Moslems ist der Hass, leider. Der Hass gegen die Anders- und Ungläubigen und der Hass untereinander! Aber sie konkurrieren hier in unserem Ostertorsteinweg friedlich mit guten und preiswerten Falafel- (vom Hardcore-Palästinenser) und vegetarischen Tellern (vom Türken), das muss man ihnen lassen! Ich esse bei beiden gerne.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

Gestern 15:10
#23 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Opfer eine Tunesierin, Täter dann wohl sicher kein finnischer Atheist:

https://www.bild.de/regional/berlin/berl...versagen.net%2F

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.706

Gestern 17:21
#24 Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Wer die verbale Kommunikation zur Konfliktlösung nicht bevorzugt oder nicht kann, der neigt zur Gewalt! Deswegen halte ich den Deutschunterricht in Deutschland und den differenzierten Sprachunterricht vom ersten Lebensjahr an in den Kindergärten für enorm wichtig! Der berühmte frühere Bezirksbürgermeister von Neukölln Heinz Buschkowky überigens auch.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 538

Gestern 19:45
#25 RE: Die Religion des Friedens mal wieder in Aktion! Antworten

Meinst Du, das tunesische Opfer konnte Deutsch?

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"